WHEELLATOR Eigenständigkeit & Sicherheit im Alltag

Wheellator Anwendungen und FunktionenWHEELLATOR – Eigenständigkeit & Sicherheit im Alltag

Der WHEELLATOR präsentiert sich als innovatives sowie multifunktional einsetzbares Produkt des Gesundheitswesens. Für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen bietet der WHEELLATOR das optimale Angebot an Funktionalität dank der effektiven Kombination aus Rollator & Rollstuhl. Aufgrund dessen öffnet der WHEELLATOR neue Türen hinsichtlich grundlegender Probleme in Fragen Mobilität als auch Aktivität.

Angesichts der simplen Anwendung sowie der professionellen Konzeption ermöglicht der WHEELLATOR zudem Menschen mit Gehhilfen als auch Gangschwächen eine dauerhaft gesicherte Erhöhung der Mobilität. Hierbei wird die Selbständigkeit der Nutzer durch die Stabilität sowie die somit vorherrschende Sicherheit bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben tatkräftig unterstützt.

Der fundamentale Unterschied zum herkömmlichen Rollator besteht beim WHEELLATOR in der gegebenen Stabilität und der damit geschaffenen Sicherheit der revolutionären Konzeption zwecks Fortbewegung im Alltag. Für Rollstuhlfahrer oder auch teilweise auf den Rollstuhl angewiesene Menschen offeriert der WHEELLATOR die Bewahrung einer weitestgehend möglichen Selbstständigkeit. Hiermit steigert der WHEELLATOR kontinuierlich die Lebensqualität der Betroffenen und schließt eine grundlegende Lücke hinsichtlich der Mobilität körperlich benachteiligter Menschen.

Hier klicken, um Kontakt aufzunehmen

WHEELLATOREinsatz & Mehrwert

Entwickelt wurde der WHEELLATOR für den Privateinsatz, den Einsatz in Klinken, Werkstätten, Rehabilitations- sowie Senioreneinrichtungen. Die effektive Betreuung bei Erkrankungen, Operationen, Unfällen als auch Rehabilitationsbehandlungen generiert dank des WHEELLATOR– Einsatzes einen bedeutenden Mehrwert hinsichtlich Kosten- sowie Zeitersparnis.

Hierbei fördert der WHEELLATOR nicht nur lediglich die Eigenständigkeit sowie Mobilität der Nutzer. Weiterhin vereint die multifunktionale Gehhilfe ein hochwertiges Sport- sowie Therapiegerät in einem, indem sie aktiv den Muskelaufbau bei Rehabilitationsmaßnahmen unterstützt. Tatkräftigen Zusatznutzen bietet der WHEELLATOR ebenfalls für das Personal von Kliniken, Unfall-Kliniken, Reha-Kliniken sowie Senioreneinrichtungen aufgrund der Entlastung von trivialen Alltagsaufgaben. Alltägliche Pflichten der Benutzer wie beispielsweise der Toilettengang, welcher vorher lediglich unter Aufsicht einer Pflegekraft ausgeführt werden konnte, kann nun eigenständig bewältigt werden und bedarf keinerlei persönlicher Betreuung. Dies stellt aus den Augen des Nutzers als auch des Pflegepersonals einen bedeutenden Mehrwert dar, welcher sich in der signifikanten Zeitersparnis des Pflegepersonals sowie der gewonnen Selbstständigkeit des Nutzers wiederspiegelt.

WHEELLATOR – Eigenständigkeit & Sicherheit im Alltag das Flexible Fortbewegungsmittel

Der WHEELLATOR eröffnet mit seinen variablen Einsatzmöglichkeiten ungeahnte Perspektiven hinsichtlich der Flexibilität im Alltag. Als konventionell einsetzbare Gehhilfe unterstützt der WHEELLATOR bei täglichen Aufgaben des gesellschaftlichen Lebens, und ermöglicht eine dauerhaft erhebliche Steigerung der Lebensqualität dank eines konstruktiven Selbstständigkeitsgefühls.

Zudem ist der WHEELLATOR im Stande unter Anwendung simpler Schritte vom herkömmlichen Rollator zum robusten sowie sicheren Rollstuhl transformiert zu werden. Im Rollstuhlmodus ist es dem Benutzer möglich sich schieben zu lassen oder mittels minimalen körperlichen Aufwands eigenständig zu fahren. Mittels nach unten klappbaren Fußstützen wird der WHEELLATOR zu einem stabilen sowie komfortabel an den Rädern zu fahrendem Rollstuhl transformiert. Alternativ ist es möglich die Fußstützen eingeklappt beizubehalten und den WHEELLATOR mit den Füssen tippelnd in sitzender Position fortzubewegen.

(Hier klicken, um das Video dazu ansehen!)

Hierbei unterscheidet sich der WHEELLATOR zum handelsüblichen Rollator, bei welchem Fortbewegungsarten wie Schieben lassen oder Tippeln aufgrund des hohen Sturzrisikos in der Regel nicht erlaubt sind. Der WHEELLATOR garantiert eine erhöhte Stabilität im Gegensatz zum herkömmlichen Rollstuhl.

Das Sturzrisiko wird dauerhaft miniert, und somit die Sicherheit der Benutzer dauerhaft gesteigert. Zusätzlich kann der stabile Korb des WHEELLATOR mit einer Kühltasche oder anderweitig essenzielle Utensilien verwendet werden.

WHEELLATOR – Eigenständigkeit & Sicherheit im Alltag Immobilitätsprävention aufgrund von Zeitersparnis

Pflegekräfte und Hilfspersonen sind aufgrund der fehlenden Sicherheitsvoraussetzungen oftmals nicht in der Lage, einen sich in aufrecht sitzender Position befindlichen Betreuten in handelsüblichen Rollatoren zu schieben oder anderweitig bei der Fortbewegung zu unterstützen.

Dies führt beim Pflegepersonal häufig dazu, dass einem Großteil der Betreuten beim Spazierengehen die Möglichkeit im Voraus verwehrt wird, sich in der Natur oder in heimischen Räumlichkeiten aktiv eigenständig zu bewegen. Statt der Aufrechterhaltung Ihrer persönlichen gesundheitsfördernden Mobilität und der damit einhergehenden Selbstständigkeit werden Betreute häufig präventiv in den Rollstuhl versetzt, um etwaige Risiken der Pflegekräfte zu minimieren.

Hierbei besteht das verständliche Risiko in einem beträchtlichen Zeitaufwand des Zurücklaufens zwecks Holens des benötigten Rollstuhls bei einem Schwächeanfall des Betroffenen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Pflegekraft in einem weiteren Gang zu dem den ungenutzten Rollator zurückholen muss. Der hohe Aufwand wird möglichst von vornherein aufgrund der angespannten sowie überfordernden Situation von Pflegekräften im Alltag vermieden. Betroffene werden somit deren Selbstständigkeit beraubt und verlieren zudem in einem langsam fortschreitenden Prozess körperliche Kernkompetenzen des Gehens. Simultan bilden sich essenzielle Muskeln zurück. Weiterhin werden wichtige Körperfunktionen aufgrund fehlender Anregung durch Bewegung eingeschränkt.

Der WHEELLATOR steuert diesem allgegenwärtigen Problem aktiv entgegen, indem Hilfspersonen nun in der Lage sind den Betreuten kontrolliert als auch gesichert zu schieben, auch wenn sich ein Betreuter nicht mehr eigenständig fortbewegen kann. Der WHEELLATOR ist somit simpel an die körperlichen Kräfte eines Individuums anpassbar und generiert Pflegepersonal eine erhebliche Zeitersparnis.

Wheellator_OldRauma_Mobilität Pflege Tüv gemeinsam in eine sichere Zukunft

WHEELLATOR – Eigenständigkeit & Sicherheit im Alltag Design, Konzeption & Funktionalität

Der WHEELLATOR zeichnet sich durch sein stabiles Stahlgestell in hochwertiger Verarbeitung aus. Trotz des massiven Gestells und der damit einhergehenden Stabilität weist der WHEELLATOR eine simple Wendigkeit auf und lässt sich ohne erheblichen Kraftaufwand um die eigene Achse drehen. Drehungen wie sie in alltäglichen Situationen auftreten sind ebenfalls mit minimalstem Krafteinsatz problemlos durchzuführen. Somit eignet sich der WHEELLATOR optimal für den Einsatz im alltäglichen Leben und dessen Herausforderungen.
Der WHEELLATOR wurde speziell für den Transport in Kraftfahrzeugen jeglicher Art konzipiert. Hierbei besteht dessen Besonderheit in der simplen Montage. Durch das triviale Abnehmen der Räder per Knopfdruck, sowie das mühelose montieren des Stahlgestells mittels Lösens von eindeutig erkennbaren Stellschrauben wird die Stabilität des Gestells im Gegensatz zu handelsüblichen Längs- oder Querfaltern nicht eingeschränkt.

Zusätzlich bietet der WHEELLATOR Im Innen- als auch Außenbereich exklusiven Komfort hinsichtlich der Fortbewegungsmöglichkeit auf diversen Untergründen. Im Innenbereich ist der Betreute im Stande sich auf nahezu jedem Untergrund mit geringem Kraftaufwand fortzubewegen.
Des Weiteren definiert sich der WHEELLATOR über seine Agilität auf engstem Raum. Aufgrund dessen kann er im Rollstuhl– als auch Rollatormodus sogar in kleinen Räumlichkeiten als stetiger Begleiter fungieren.

(Sehen Sie dazu, das Video vom WHEELLATOR bei der Anwendung im Fahrstuhl)

Wheellator im Fahrstul praktisch auf engstem RaumMit einer komfortablen Breite von rund 70 cm bietet er die adäquaten Maße für dessen Transport sowie Fortbewegung. Je nach Situation kann die Sitzfläche im Rollatormodus simultan zu einer Ablagefläche umfunktioniert werden, während der stabile Korb dem Transport diverser Utensilien dient.
Im Außenbereich ist unser Multifunktionsrollator ebenfalls auf diversen Untergründen einsetzbar. Hierbei bieten dessen Räder mit einer hochwertigen Vollgummibereifung die optimalen Voraussetzungen zur Bestreitung alltäglicher Pflichten und unterstützen bei einer effektiven Fortbewegung auf unwegsamen Untergründen wie Rasen oder Holz.

WHEELLATOR – Eigenständigkeit & Sicherheit im Alltag

Die Aufgaben des WHEELLATOR liegen primär in der Aufrechterhaltung der Selbstständigkeit unserer Mitmenschen. Da der Aspekt der Selbstständigkeit einen elementaren Anteil der Lebensqualität wiederspiegelt, ist es unser Anspruch das Gehen für Menschen mit jeglicher Einschränkung weitestgehend zu ermöglichen und gleichzeitig die individuelle Aktivität als auch Gesundheit tatkräftig zu fördern. Helfen Sie gemeinsam mit uns diesen Gedanken weiterzuführen und mehr Menschen ein würdevolles Leben zu schenken. WHEELLATOR Mit Sicherheit mobil! Gemeinsam in eine Sichere Zukunft!

(Jetzt  Radgeber mit den 5 besten Tipps für mehr Sicherheit und Mobilität herunterladen!)

Mit diesen Tips Schmerzen und Verletzungen vermeiden.

UNSERE WERTE

Mit Fokus auf die Bedürfnisse von Endverbrauchern entwickeln und produzieren wir hochwertige Produkte, die den Alltag von Menschen und ihren Angehörigen erleichtern. Unsere Produkte schaffen nicht nur mehr Lebensqualität, sondern sie sorgen dafür, dass Menschen persönlich unabhängiger sein können und mehr Eigenverantwortung übernehmen können, bei jedem Schritt, den sie gehen. 
Wir sind offen für neue Ideen und Reformen und investieren in gemeinsame Universitätsprojekte. Wir sehen durch die Augen und hören durch die Ohren des Kunden und sind immer daran, Wünsche und Bedürfnisse von beeinträchtigten Menschen kennenzulernen. Unsere Vision ist es neue Dinge zu schaffen und Wünsche zu erfüllen, die Menschen auf dem Weg zu mehr Mobilität und Eigenständigkeit verhelfen.
Wir investieren in die Zukunft. Mit hochmodernen Maschinenparks und unserem hohen Qualitätsanspruch garantieren wir sichere und langlebige Produkte, die sich im Alltag bewähren. 
Wir haben einen hohen Qualitätsanspruch und sind stolz auf darauf, dass unsere Gehhilfen das Schlüsselkennzeichen „MADE IN FINLAND“ tragen. Das Schlüsselkennzeichen unterscheidet uns von Mitbewerbern und zeigt unseren Kunden und Verbrauchern, dass Tukimet Oy nicht nur auf Qualität, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit setzt, sondern auch regionale Arbeitsplätze schafft und erhält. 

MEHR ZUM WHEELLATOR®

WEITERE BEITRÄGE

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen weiter. Schreiben Sie uns ein E-Mail. Das Team von Tukimet Oy kümmert sich gern um Ihr Anliegen.

Zum Kontaktformular